Venostasin® Gel kühlt die Beine nach einem langen Tag
Venostasin® Gel kühlt die Beine nach einem langen Tag

Venostasin® Gel

Pflegende Kühlung aus der Tube
  • Bei müden Beinen
  • Mit Rosskastaniensamen-Extrakt
  • Kühlt angenehm

Setzen Sie auf pflegende Kühlung aus der Tube mit Venostasin® Gel

Gerade an heißen Tagen sowie nach langem Sitzen oder Stehen leiden wir oft an durch Wassereinlagerungen geschwollenen Beinen – Spannungs- und Hitzegefühle inklusive. Venostasin® Gel entlastet da zum Glück sofort: Mit seiner leichten Geltextur legt es sich kühlend auf die Haut.1

Das ist nicht nur angenehm und pflegend, sondern wirkt auch effektiv gegen die Symptome müder Beine: Dank der pflanzlichen Kraft des Rosskastaniensamen-Extrakts lindert Venostasin® Gel das Spannungsgefühl in den Beinen und wirkt abschwellend.

Gönnen Sie Ihren Beinen kühlende Entspannung: nach einem langen Tag im Büro oder auch direkt vor dem Schlafengehen. Venostasin® Gel – kühlt, pflegt, wirkt.

Tipp: Bewahren Sie Venostasin® Gel im Kühlschrank auf für extra langanhaltenden Kühlungseffekt

Bleiben Sie extra cool!

Denn gegen erhitzte, geschwollene Beine haben Sie Ihre Geheimwaffe mit der Power des Rosskastaniensamen-Extrakts immer griffbereit im Kühlschrank. 

Denn: Aufbewahrt im Kühlfach hält der Kühlungseffekt von Venostasin® Gel sogar noch länger an. Die leichte Geltextur legt sich wie ein hauchdünnes Cool-Pack „to go“ um Ihre Beine und ist so komfortabler und flexibler als jede Eispackung oder kühle Wadenumschläge1.

  • Bei müden Beinen
  • Mit Rosskastaniensamen-Extrakt
  • Kühlt angenehm

Weitere Venostasin® Produkte entdecken

Venostasin® retard hält Ihre Venen gesund.
Venostasin® retard
Leichte Beine. Starke Venen.
Venostasin® Creme ist die perfekte Ergänzung für Ihre Beinpflege.
Venostasin® Creme
Feuchtigkeitsspendende Pflege-Creme
Venostasin® fresh
Venostasin® fresh
Der Frischekick im Handtaschenformat

Die Anwendung von Venostasin®-Gel ersetzt nicht sonstige vorbeugende oder Behandlungsmaßnahmen wie z. B. kalte Wassergüsse oder das Tragen ärztlich verordneter Stützstrümpfe.